Mietwohnung.net     

  Wohnung mieten Mietwohnung kaufen inserieren  

<< zurück <<

Gut leben in Sachsen in einer Mietwohnung Chemnitz

Wer sich in einer der wichtigsten sächsischen Metropolen niederlassen möchte, der ist mit einer Mietwohnung Chemnitz auf jeden Fall gut beraten. In der etwa 211 Quadratkilometer großen Stadt leben verteilt auf 39 Stadtteile derzeit rund 243.000 Menschen. Sie wissen bei der Mietwohnung Chemnitz unter anderem das natürliche Umfeld zu schätzen, das durch die Lage im Erzgebirgsbecken entsteht, um das sich die Ausläufer es Mittelsächsischen Berglandes und des Erzgebirges

Die Lutherkirche in Chemnitz

gruppieren. Die Stadt an sich bietet sehr viel Grün. Statistisch betrachtet entfallen auf jeden Bewohner 60 Quadratmeter Grünfläche.

Bei der Mietwohnung Chemnitz steht der moderne Plattenbau mit seinen Etagenwohnungen im Mittelpunkt. Hier bekommt man guten Komfort zum fairen Preis. Andererseits haben die zahlreichen Eingemeindungen der letzten Jahrzehnte dafür gesorgt, dass man bei der Mietwohnung Chemnitz auch auf so manche schöne Einliegerwohnung oder das zu mietende Häuschen in eher ländlich anmutender Stadtrandlage stößt. Im alten Stadtzentrum gibt es natürlich auch die Stadtwohnung im liebevoll sanierten Altbau, die mit hohen und großen Räumen vor allem bei potentiellen Wohngemeinschaften punkten kann.

Sorgen um die Verkehrsanbindung muss man sich bei der Mietwohnung Chemnitz nirgendwo machen, denn das Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln ist überall sehr dicht. Dafür sorgen vier Straßenbahnlinien sowie 25 Stadtbuslinien. Sie werden ergänzt von mehr als zwei Dutzend regionaler Buslinien, die die Stadt auch mit dem Umland verbinden. Zwei Autobahnen und sechs wichtige Bundesstraßen führen vor der Tür der Mietwohnung Chemnitz entlang.

Sport, Kultur und Bildung werden in der sächsischen Metropole ganz groß geschrieben. Bekannt ist vor allem die TU Chemnitz, die Studenten aus der ganzen Bundesrepublik anzieht. Wer nach dem Umzug in die Mietwohnung Chemnitz Arbeit finden möchte, der ist als Fachmann vor allem im Maschinenbau und im Fahrzeugbau sehr willkommen.